Über uns

Der ärztliche Kreisverband (ÄKV) Passau ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechtes und untersteht der Aufsicht der Bayerischen Landesärztekammer und der Regierung von Niederbayern. Als einer der 63 Kreisverbände in Bayern ist der Kreisverband Teil der Berufsordnung der Ärzte Bayerns. Mit über 1300 Ärzten stellt Passau mit dem Stadtgebiet Passau, dem Landkreis Passau und dem Landkreis Freyung-Grafenau den größten ÄKV in Niederbayern. Unsere Aufgaben sind es, die ärztliche Fortbildung zu fördern, das Erfüllen der ärztlichen Berufspflichten zu überwachen, bei der öffentlichen Gesundheitspflege mitzuwirken und im Rahmen der bestehenden Gesetze die beruflichen Belange der Ärzte wahrzunehmen. Für jede(n) im ÄKV Passau gemeldete(n) Ärztin/Arzt besteht eine Pflichtmitgliedschaft und Beitragspflicht. Diese erlischt durch Abgabe der Approbation.

ÄKV Passau Vorstand

Delegierte zur Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) für den Stimmkreis Passau:

Dr. med. Rosenberger Michael, Facharzt für Allgemeinmedizin, Breitenberg

Dr. med. Wartner Bernhard, Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie, Passau

Gradel Wolfgang, Facharzt für Innere Medizin, Passau

Dr. med. Domes Maria, Salzweg

Ersatz-Delegierte:
Krimayer Dana, Passau